Same procedure

Es muss letztes Jahr so ungefähr zu dieser Zeit gewesen sein, dass der Monitor meines getreuen Notebooks beschloss, einfach dunkel zu bleiben. Nach diversen Schreckmomenten konnte ein defekter RAM-Riegel als Verursacher gefunden und schließlich beseitigt werden. So wie es aussieht, hat das herzallerliebste Maschinchen allerdings Gefallen daran gefunden, kurz nach Jahresanfang zu zicken und zu bocken. Diesmal hat es das CD-/DVD-Laufwerk erwischt. E/A-Fehler starrt es mir entgegen, wenn ich versuche eine dieser silbernen Scheiben zu verwenden. Egal ob DVD oder CD, original oder selbst gebrannt – das Ergebnis bleibt gleich. Bisher hat noch keine der im Internet gefundenen Problemlösungen etwas gebracht und neue Software existiert anscheinend nicht. So fängt das Jahr doch wirklich gut an.

Bleibt zu hoffen, dass mir irgendwer weiterhelfen kann. Morgen überfalle ich erstmal Ingo – so der nicht noch Urlaub macht – und wenn der auch keinen Rat weiß, versuche ich es in zwei Wochen noch in der Firma. Bis dahin werde ich wohl oder übel ohne Scheibenlesegerät auskommen müssen und wenn auch ein in Aussicht gestelltes Probelaufwerk nichts bringt, wird der eigentlich für die Masterabschlussbelohnung geplante Neukauf eines kleineren Notebooks vorgezogen werden müssen.

12 comments to Same procedure

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>