Fachliteratur

Warum wir Comics & Sequential Art: Principles & Practice of the World’s Most Popular Art Form! und Graphic Storytelling: The Definitive Guide to Composing a Visual Narrative in der FH-Bibliothek zu stehen haben, ist mir ja noch einigermaßen klar.

Bei Evil Geniuses in a Nutshell sage ich ebenfalls noch nichts.
Und Manga! Manga!: The World of Japanese Comics lasse ich gerade noch durchgehen.

Aber wie Nichtlustig und Liberty Meadows 1 ins Bild passen, das muss mir jetzt doch mal jemand erklären!

Und ich frage mich, ob das noch ausbaufähig ist. I have a dream: Von einer Comicabteilung in der FH-Bibliothek zu Brandenburg.

Fortschritte

DA: 81 Seiten. Trotz Umformatierung der Programmcodeabschnitte. Nicht schlecht, aber noch nicht genug.

VoIP: 20 Seiten.

Security Forum: Übermorgen.

Gelesen und für gut befunden: 52 bis Ausgabe 3x.

Lebenszeichen

Blog: Viele Ideen, wenig Zeit, vorerst auf Eis gelegt. Oder sporadische Einträge. Sucht euch was aus.

Studium:

  1. DA: 75 Seiten, Tendenz wachsend. Noch etwas dünn, eingeschobene Erläuterungen und Verknüpfungen der einzelnen Abschnitte sollten Abhilfe schaffen.
    Abgabe am 05.02. = viel Druck, aber machbar.
  2. SecMan: Drei Hausarbeiten, ein Projekt, eine Übersetzung, eventuell noch ein weiteres Paper bis jeweils Ende Februar / März. Dazu eine Klausur (also eigentlich zwei, aber bei je einer Stunde pro Fach ist das … pillepalle).
    Security Forum am 19. / 20.01., inklusive Entgegennahme der Auszeichnung als Ort im Land der Ideen. Wenn’s kommt, dann kommt’s aber auch immer gleich dicke …

Comics: Eine Übersetzung noch zu beenden, demnächst zwei Lektorate. Konsum gerade runtergeschraubt, irgendwann will man ja auch noch schlafen. Ab Mitte / Ende Februar dann aber wieder mehr.
Paper Theatre 4 und 200g Hack sind draußen. PT 5 ist in Arbeit.

Neue Domain: Wird noch nicht verraten, Inhalte sind schon im Kopf aber noch nicht im Rechner. Design ist auch noch zu stricken. Starttermin Anfang März.

Wie man sieht, hat mein Jahr arbeitsreich angefangen und so schnell wird sich das wohl auch nicht ändern. Tot stellen funktioniert leider nicht.