Drei Schnarchnasen auf Tour

Keine Ahnung was gerade mit Knirpsi los ist. Vielleicht schlaucht ihn die KiTa so oder da brodelt irgendwas, auf jeden Fall ist er unglaublich müde. Nach dem frühen Frühstück heute Morgen (kurz vor 8, am Wochenende!) war er eigentlich schon wieder bettreif. Während der Tiger die Nachtschicht wegschlief, lungerten wir beide also auf der Couch rum und schauten Bobo Siebenschläfer. Um 9 wurde mir das zu doof, wir gingen kurzerhand nach oben ins Gästezimmer und nach anfänglichem Widerstand schliefen wir nochmal bis 11. Es hätte länger werden können, hätte das sonnige Wetter nicht den Nachbarn schräg gegenüber aus dem Haus gelockt, was leider immer damit einhergeht, dass er die ganze Stichstraße mit Musik beschallt. Aber gut. Kuschelten wir halt im Wintergarten weiter.

Dann gab es Mittag und eine weitere kurze Ratzeinlage für Knirpsi, damit er nicht ganz aus dem Rhythmus kommt. Vorherging es nochmal auf Toilette, das klappt mittlerweile recht gut und spart Windeln. Nach 20 Minuten, in denen ich mit einer Bekannten schrieb, die schlechte Nachrichten hatte, war Knirpsi wieder wach und der Tiger musste auch hoch. Anziehen, los zum Einkaufen, wo wir Knirpsis Erzieherin trafen. Das hat ihn irgendwie verwirrt. Es gab wie immer an diesen Tagen Eisbecher für die Erwachsenen und eine Waffel für die kleine Fressraupe. Außerdem hat er sich mal wieder Wurst erschlichen, gleich zweimal.

Anschließend zurück nach Hause, das schlafende Kind aus dem Auto pellen und zurück ins natürliche Habitat, die Couch. Kuscheln, Abendessen, Bett für Knirpsi. Abendessen, Couch, Wanne, Bett für uns Große.

Applaus:
Mitbekommen, dass die Ticket für die Freiheitsstatue für April / Mai jetzt gebucht werden müssen. Geschaut, wann im Ostern noch was frei ist und Tickets für den letzten passenden Tag ergattert. Puh.

8 comments to Drei Schnarchnasen auf Tour

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>