Archives

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Soul Food light

Nach einem langen Tag auf der Autobahn und in fremden Büros muss etwas her, das schnell zubereiten und doch leicht und lecker ist. Der Kühlschrank ist wie immer spärlich befüllt, weil man nie weiß, ob man wieder daheim ist, bevor die geöffneten Packungen vergammelt sind. Tiefkühlgemüse ist da eine praktikable Lösung.

Man nehme eine halbe Tüte tiefgefrorene Zuckerschoten und bereite sie zu. Wasser aufsetzen, salzen, Schoten ins kochende Nass rein und ein paar Minütchen kochen lassen. Abgießen, in ein Behältnis füllen und einen Teelöffel Creme Fraiche unterrühren. Fertig.

Wem das nicht reicht, der brate sich noch ein Hähnchenfilet dazu. Kleinschneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln – herrlich.

Kostenpunkt: 99 Cent für die Schoten♥♥, 39 Cent für eine Packung Creme Fraiche♥♥♥, zwischen 80 Cent und 1,60 Euro für das Hähnchenfilet♥♥♥♥

  1. Gibt’s in single- und road-warrior-tauglichen 100g Packungen, die man am Wochenende oder im Laufe der nächsten Tage aufbrauchen kann. []
  2. ♥♥ 1/2 Packung []
  3. ♥♥♥ 200g, No-Name []
  4. ♥♥♥♥ Je nachdem ob man Discountware wählt oder Bioqualität. []

Comments are closed.