Archives

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Notizen Samstag, 16.11.2019

Ein fauler Vormittag. Die Kinder schliefen unerwartet lange (8 Uhr! Das Bärchen sogar bis 8:30!) nachdem sie mich um 5 und um 6 (Bärchen, Windel voll, Hungerdurst, Nase dicht)) geweckt hatten. Ich döste ab 6 eher als dass ich schlief aber man wird ja genügsam. Der Tiger, von der Nachtschicht zurückgekehrt, hatte Knirpsi schon in Empfang genommen, stellte noch den Geschirrspüler an und deckte den Tisch bevor er sich ins Bett verabschiedete. Wir hatten ausgemacht, dass ich ihn nach dem Mittagsschlaf der Kinder wecken würde. Kam etwas anders denn die beiden hatten nach dem ruhigen Vormittag keine großen Ambitionen zu schlafen, aber kurz vor zwei war dann zumindest für eine halbe Stunde Ruhe. Knirpsi und ich hielten noch bis halb vier durch, das Bärchen tobte unter Aufsicht durch‘s Wohnzimmer.

Danach zum Einkaufen in den Cittipark, erst Eis für alle, dann Lebensmittel für die nächsten Tage. Es soll Steak und Bohneneintopf geben, auf Wunsch von Knirpsi auch Fischstäbchen. Ich nahm noch Tofu mit, der zum Mittagessen für mich werden soll. Der grobe Wochenplan steht also. Obwohl reichlich Parkplätze belegt und die Kassenschlangen lang waren, war es im Markt erträglich, gerade zu entspannt, nicht mal an der Fleischtheke mussten wir warten, die Nummer, die ich zog wurde direkt aufgerufen. Und weil es kurz (naja, 2 Stunden) vor Ladenschluss war, gab es ein paar Draufgaben zusätzlich zu den üblichen Kostproben♥♥. Extra Feigen zum Ziegenfrischkäse und die restlichen Lutscher aus dem Kinderbestechungsschälchen an der Kasse. Vielleicht verlagern wir unsere Einkaufstripps öfter mal auf den Abend. In der Vorweihnachtszeit ist der Samstag jedenfalls kein guter Tag, um Standardeinkäufe zu erledigen.

Zuhause noch eine Kleinigkeit zum Abendessen für die Kleinen und dann Couch und Seelenfutter♥♥♥ für die Großen. Gab schon schlimmere Samstage.

  1. Knirpsi, Schnuller verloren []
  2. ♥♥ „Sie müssen hier doch nicht die Katze im Sack kaufen! Hier, Trüffelschinkenkostproben für alle und für die Kinder noch Würstchen!“ []
  3. ♥♥♥ Sushi, Rindertatar, ein bisschen Süßkram als Nachtisch []

Comments are closed.