Berufskrankheit

„Und? Was hast Du heut so gemacht?“ – „Ich habe Leute auf Twitter mit Baby- und Security-Kram zugespamt.“ – „Also alles wie immer.“

Nagut, ein bisschen mehr war es schon. Immerhin war Knirpsi heute zum ersten Mal länger in der KiTa. Ganz viel Applaus für mich.

  • Zähne reinigen lassen. Ich liebe dieses superglatte Gefühl!
  • Zusammen mit dem Tiger die porösen Dichtungen der Wintergartenfensterelemente abgedichtet. Dieses Haus hat es mit Wasser. Wir haben es im Keller (sprudelnd aus der Wand), an der unteren Außenwand auf der Wetterseite (sickernd durch defekte Klinker- und Fensterbrettfugen und schlecht abgedichtete Jalousienkästen) und neuerdings halt auch im Wintergarten. Silikon hilft erstmal. Im Sommer überlegen wir uns eine Dauerlösung.
  • Spontan Carbonare gemacht. Weil noch Sahne da war, ausnahmsweise auch damit. Hat gar nicht mal übel geschmeckt.
  • Länger telefoniert. Dabei öfter ungehalten geworden. War aber wohl trotzdem gut.