Dschungelcamp macht doof

Beweis:

Der Emu und Kylie Minogue spielen so schlecht Didgeridoo, dass dem Dingo die Ohren bluten.
Das Krokodil wandert auf den Ayers Rock, um dem Moskito seinen Bumerang zurückzuholen.
Das Känguruh, die Kakerlake und der Koala gehen währenddessen mit ihrem Surfbrett an den Strand.
In der Oper von Sydney wird eine giftige Schlange entdeckt. Der herbeigerufene Dr. Bob findet nur eine Spinne.

Auf das auch in eurem Hirn Speicherkapazität mit unnützem Wissen belegt ist.

1 comment to Dschungelcamp macht doof

  • Zuerst führte das Internet die Ära der Verleihfirmen ein, die online gehen, um ihre verfügbare Flotte vorzuführen. Dann haben die Verleihfirmen einen Weg gefunden, mit ihren Online-Anzeigen und Promotions zum Kunden zu gehen. Jetzt kommt die Ära der Rabattcode und Promo-Codes. Viele Reisewebseiten sind offen dafür, diese Codes mit ihren Kunden zu teilen, weil sie Kunden auf ihre Seite bringen und Leute dazu bringen wollen, mit ihnen Geschäfte zu machen.

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>